Von der Schule in den Beruf

Angebote im Landkreis Tübingen für Auszubildende

Im Landkreis Tübingen gibt es eine Vielzahl Orientierungs- und Unterstützungsangebote
im Übergang Schule-Beruf.

Mithilfe unserer Datenbank können sich Jugendliche und junge Erwachsene, Lehrer/innen,
Pädagog/innen und Eltern einen Überblick über die Angebote verschaffen.
Eine Kurzbeschreibung des Angebots mit Angabe der jeweiligen Ansprechpartner
sortiert in verschiedenen Kategorien gewährleistet einen differenzierten und
schnellen Überblick.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Ferber.

Name der Institution Ansprechpartner/in Telefon Angebot
Agentur für Arbeit Reutlingen
Service-Center
01801-555111 Beratung von Ausbildungs- Arbeitssuchenden
Handwerkskammer Reutlingen Martin Hönes 07121 2412269 Abbruch vermeiden - Ausbildung begleiten
Jugendförderung der Abteilung Jugend
Jugendagentur
Katrin Fehrle,
Jürgen Reichert-Hammerand
07071 2072107
Jugendförderung Landkreis Tübingen
Jugendberufshilfe
Helga Ferber 07071 207-6166 Beratung
PfunzKerle e. V. Armin Krohe-Amann 07071 360989
Senior Experten Service Eberhard Geiger 07121 88490 Projekt VerA
TIMA e. V. Regine Kottmann,
Katharina Zeller,
Retra Sartingen
07071 763006
Vatter Bildungszentrum Tübingen Frau Gessler,
Frau Uhlhorn
07071 791079 Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

Es sind 70 Angebote in unserer Datenbank eingetragen.
Stand der letzten Bearbeitung: Dezember 2015

Partypass

Für alle unter 18-Jährigen gibt es jetzt den Partypass auch im Landkreis Tübingen. Der Partypass ist ein Ausweis, der anstatt des Personalausweises bei Veranstaltungen abgegeben werden kann.

mehr Infos zum PartyPass

Qualipass

Der Qualipass dokumentiert lebenslanges Lernen, Praxiserfahrungen und Kompetenzgewinne.



Infos zum Qualipass

T-Dance

Die Teeniedisco im Landkreis Tübingen
Ab Herbst 2013 werden regelmäßige Teenie- und Jugenddiscos veranstaltet. Eingeladen sind alle Jugendliche ab 10 Jahren.

mehr Infos zu T-Dance