Du machst gerne Party in deinem Jugentreff? Du hast schon mal erlebt, wie Alkohol die Situation unüberschaubar gemacht hat? Du wusstest nicht immer, wie du gut reagieren solltest? Dann bist du genau richtig bei „Wach durch die Nacht“. Ein Angebot kostenlos für jugendliche Verantwortliche in Jugendräumen und Jugendtreffs. Bei „Wach durch die Nacht“ …

  • … bekommst du Infos
  • … lernst du Situationen bewerten
  • … entwickelst du Kompetenzen
  • … managest du Situationen

Die Qualifizierung beginnt am Samstag, 27. Februar 2016 von 10:00 bis 23:00 Uhr mit dem Kurs Risikomanagement. Dabei lernen die Jugendlichen, Situationen zu bewerten und erhalten Tipps, um bei Bedarf richtig zu reagieren. Abends gehen die Teilnehmer dann gemeinsam in das Boulderzentrum Tübingen und können sich beim Klettern verausgaben und ihre eigenen Grenzen testen.

Der zweite Teil der Qualifizierung beinhaltet einen Erste-Hilfe-Kurs, bei dem die Jugendlichen lebensrettende Sofortmaßnahmen für den Ernstfall , auch speziell für das Engagement in Jugendräumen, lernen. Dieser Kurs wird auch für den Erwerb einer Fahrerlaubnis anerkannt. Der Kurs findet am Samstag, 05. März 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr statt und wird vom DRK durchgeführt.

Weitere Infos im Flyer. Anmeldung: einfach Anmeldefelder ausfüllen, abfotografieren und per per whatsapp an 0172-7385392 schick

en oder Mail

an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Partypass

Für alle unter 18-Jährigen gibt es jetzt den Partypass auch im Landkreis Tübingen. Der Partypass ist ein Ausweis, der anstatt des Personalausweises bei Veranstaltungen abgegeben werden kann.

mehr Infos zum PartyPass

Qualipass

Der Qualipass dokumentiert lebenslanges Lernen, Praxiserfahrungen und Kompetenzgewinne.



Infos zum Qualipass

T-Dance

Die Teeniedisco im Landkreis Tübingen
Ab Herbst 2013 werden regelmäßige Teenie- und Jugenddiscos veranstaltet. Eingeladen sind alle Jugendliche ab 10 Jahren.

mehr Infos zu T-Dance