Die Gemeinde Ammerbuch (ca. 11.200 Einwohner) liegt landschaftlich reizvoll zwischen Ammer und Naturpark Schönbuch sowie in unmittelbarer Nähe zur Universitätsstadt Tübingen, der Bischofstadt Rottenburg am Neckar und der Großen Kreisstadt Herrenberg. Die Gemeindeverwaltung versteht sich als moderner, lebendiger und flexibler Dienstleister.
Wir suchen für unsere Weiterentwicklung zu einem attraktiven und lebenswerten Ort für Kinder,
Jugendliche und Familien zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Jugendreferent/in

mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %.

Folgende Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie:

  • Konzeptionelle Planung, Steuerung, Umsetzung und Qualitätssicherung der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit
  • Förderung von Einrichtungen und Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Unterstützung und Vernetzung von ehrenamtlichem Engagement in Ammerbuch
  • Weiterentwicklung der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Gremien
  • Verwaltungsaufgaben

Es findet eine enge Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendreferat Tübingen statt. Der Landkreis Tübingen ist darüber hinaus im Bereich Jugendarbeit sehr stark vernetzt und bietet regelmäßigen kollegialen Austausch und themenorientierte Zusammenarbeit.
Für die Tätigkeit als Jugendreferent/in erwarten wir:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit bzw. Pädagogik
  • die Fähigkeit eigenständig zu arbeiten
  • Sicherheit im Auftreten, hohe Standfestigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch am Abend oder Wochenende)
  • Mobilität für die Arbeit in allen sechs Gemeindeteilen
  • ausgeprägte kommunikative Kompetenz und Moderationskompetenz
  • berufliche Erfahrung in der Jugendarbeit ist von Vorteil

Wir freuen uns auf eine kreative und kontaktfreudige Persönlichkeit mit hoher organisatorischer und konzeptioneller Kompetenz sowie der Fähigkeit zur Vernetzung der Angebote der Jugendarbeit, die offen und interessiert den Kontakt zu den Jugendlichen sucht und sie in den unterschiedlichen Kontexten ihrer Lebenswelt begleitet und fördert.

Wir bieten:
Ein motivierendes Arbeitsklima in der Gemeindeverwaltung, nachhaltige Unterstützung Ihrer Arbeit und eine Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarif für den Sozial- und Erziehungsdienst. Für erste Informationen stehen Ihnen das Personalamt, Frau Maier (Tel. 07073/9171-7121, E-Mail: (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder die Sachgebietsleiterin Frau Thomma (Tel. 07073/9171-7131, E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gerne zur Verfügung.
Wir erwarten Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.08.2015 an die Gemeinde
Ammerbuch, Kirchstraße 6, 72119 Ammerbuch.
Besuchen Sie uns auch unter www.ammerbuch.de

Partypass

Für alle unter 18-Jährigen gibt es jetzt den Partypass auch im Landkreis Tübingen. Der Partypass ist ein Ausweis, der anstatt des Personalausweises bei Veranstaltungen abgegeben werden kann.

mehr Infos zum PartyPass

Qualipass

Der Qualipass dokumentiert lebenslanges Lernen, Praxiserfahrungen und Kompetenzgewinne.



Infos zum Qualipass

T-Dance

Die Teeniedisco im Landkreis Tübingen
Ab Herbst 2013 werden regelmäßige Teenie- und Jugenddiscos veranstaltet. Eingeladen sind alle Jugendliche ab 10 Jahren.

mehr Infos zu T-Dance